Unsere Highlights im Juli 

Rein mit euch in den sonnenreichsten Monat des Jahres! Packt die Badehosen ein, Sonnencreme nicht vergessen und dann ab an den Strand! Was ihr sonst noch so schönes hier auf Mallorca erleben könnt, gibt’s hier:

1. Vamos a la Fiesta:

16.07. Prozession der Seefahrer zu Ehren der („Mare de Deu Carme“), die durch verschiedene Küstenorte führt.

25.07. Große Fiesta in Alcudia. Hier wird der (heilige Sant Jaume) in Alcudias Altstadt gefeiert mit großem Feuerwerk an der historischen Stadtmauer. Die beiden Veranstaltungen könnten unterschiedlicher nicht sein, doch gerade diese Vielfalt zeichnet Mallorca aus.

Zu den lokalen Veranstaltungen gehören das Kunst- und Handwerksfest Artdemossa im wunderschönen Valldemossa, sowie das Meeresfrüchtefest in Porto Cristo, auf dem ihr die leckersten Meeresfrüchte des Mittelmeers probieren können.

2. Musikalisch gibt´s auch was auf die Ohren mit: 

  • Paul Kalkbrenner (DJ) (10.Juli)
  • Maluma (17.Juli)
  • Bryan Adams (17.Juli)
  • Lionel Richie (22.Juli)

3. Die schönsten Nachtmärkte: 

  • Capdepera: 18-23 Uhr (Mo, Mi, Fr)
  • Magaluf: 19-0 Uhr (Mo-So)
  • Peguera: 19-0 Uhr (Mo-So)
  • Playa de Muro: 19-23Uhr (Mo-So)
  • Playa de Palma: 19-0 Uhr (Mo-So)
  • Port de Alcudia: 18-22 Uhr (Mi-Sa)
  • Santa Ponca: 19-0  Uhr (Mo-So)
  • „Hippie-Markt“ in Magaluf 19-23Uhr (Do-So)
  • Las Maravillas: 20-0 Uhr (Mo-So)

Gerade bei der Hitze sind Nachtmärkte eine schöne Idee um zu shoppen und Mallorca von einer anderen Seite kennenzulernen. 

Auf was freut ihr euch im Juli? Und habt ihr einen Geheimtipp für einen Nachtmarkt den man nicht verpassen darf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.